Am Mittwoch, 07. August 2019 wurde unsere Feuerwehr zu einem Brandeinsatz im Zentrum von Peuerbach alarmiert. In einem Schnellimbiss war ein Feuer ausgebrochen und konnte durch die Angestellten nicht mehr gelöscht werden. Die Feuerwehr Peuerbach, welche als erste Wehr eingetroffen war, löschte den Brand unter schwerem Atemschutz und verhinderte ein Ausbreiten der Flammen.
Eine Evakuierung der Kinosäle war nicht notwendig, da sich die Rauchentwicklung auf den Eingangsbereich beschränkte.

Share:

administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.