Am Dienstag, 14. Jänner fand unsere Monatsübung statt. Bei dieser Übung wurde auf unsere neuen Rettungsgeräte, das Spineboard und die Rettungshaube, näher eingegangen. Einige Kameraden versetzten sich in die Lage einer verletzten Person und ließen sich mit der neuen Trage gleich retten. Mit ein paar geschickten Handgriffen lässt sich so eine Person relativ rasch und schonend aus einem Gefahrenbereich transportieren. Der zweite Teil der Monatsübung wurde der neuen Rettungshaube speziell für Atemschutzträger gewidtmet.
Share:

administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.