Bei der Monatsübung Anfang Juli ging es für die Kameraden der FF Bruck-Waasen heiß her. Übungsannahme war ein KFZ Brand, bei der auch unsere Atemschutzträger wieder vollen Einsatz zeigen mussten.
Neben der Ausbildung neuer Atemschutzträger wurden auch unsere Maschinisten wieder auf den verschiedenen Geräten geschult und die wichtigsten Dinge für einen Maschinisten bei einem Brandeinsatz wiederholt.

Share:

administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.